"QUALITÄT, SERVICE UND KOSTEN KONNTEN ÜBERZEUGEN."

Pascal Schatlowski, Strategischer Einkäufer bei Sto SE & Co. KGaA

Sto SE & Co. KGaA

Die Sto SE & Co. KGaA mit Sitz in Baden-Württem-berg ist ein Hersteller von Farben, Putzen, Lacken und Beschichtungssystemen sowie Weltmarkt-führer im Bereich Wärmedämm-Verbundsysteme. Das Unternehmen ist bis heute im Besitz der Gründerfamilie Stotmeister, die 90 % der stimm-berechtigten Stammaktien hält.

Ausgangslage
Die Sto SE & Co. KGaA beauft ragte TA Triumph-Adler im Jahr 2013, deutschlandweit an 90 Standorten die Drucker- und Kopiererinfrastruktur durch eine individuell angepasste Gerätflotte zu optimieren. Vorausegangen war eine umfassende Ausschreibung, in der sich TA Triumph-Adler gegen seine Wettbewerber durchsetzte. Die Herausforderung lautete, die bestehende Systemlandschaft  zu vereinheitlichen, Farbtreue für die Ausdrucke an Tönstation-Druckern zu gewährleisten und ein Servicekonzept mit Backup-Systemen zu erstellen, um Ausfallsicherheit zu garantieren. Wichtig waren ebenfalls die Aspekte Kostentransparenz und Kosteneinsparung. „Qualität, Service und Kosten konnten uns in der Ausschreibung überzeugen – und wir sind seither mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden“, erklärt der Strategische Einkäufer Pascal Schatlowski.

Lösung
Die bestehenden Verträge der Sto SE & Co. KGaA wurden sukzessive abgelöst und deutschlandweit fand ein zentrierter Roll-out statt. „Hierfür hatten unsere Mitarbeiter, die an 90 Standorten sitzen, in jeder Region Deutschlands einen Anlaufpunkt, um die Geräte abzuholen. Die Absprache mit TA Triumph-Adler lief reibungslos“, so Jürgen Bauer, Leiter IT Infrastructure & Support Partner. Anschließend implementierte TA Triumph-Adler das Asset- und Systemmanagement TA Cockpit®. Dabei handelt es sich um eine webbasierte Steuerungszentrale, die dem Unternehmen jederzeit einen Überblick über alle Drucker- und Multifunktionssysteme verschafft und für Transparenz bei Kosten und Verbrauch sorgt. Ebenfalls implementiert wurde die Follow-Me-Printing-Lösung aQrate.

Abbildungen Referenz ­ Sto Waermedaemmung Loesung

Ergebnis
Die Sto SE & Co. KGaA hat ihre Effzienz gesteigert und die IT-Abteilung wurde deutlich entlastet. „Wir haben die Druckerbetreuung komplett abgegeben. Die Zusammenarbeit läuft  sehr gut – bei maximaler Ausfallsicherheit, was auch am bundesweiten Service von TA Triumph-Adler liegt“, so Jürgen Bauer. Mit TA Cockpit® wird die Druckerlandschaft  vollautomatisch überwacht, Statusmeldungen werden ortsunabhängig abgerufen und Technikereinsätze koordiniert. „Dank Follow-Me-Printing holen wir Ausdrucke überall im Unternehmen mit unserer persönlichen ID-Karte ab – das spart Zeit und garantiert Datenschutz. „Ausgewählte Nutzer bestellen bei Bedarf selbstständig – das hat unseren Beschaffungsprozess deutlich effizienter gemacht.“

Abbildungen Referenz ­ Sto Waermedaemmung Ergebnis